Support

In der Regel sind wir die Einzigen, die per Fernwartung direkt und unkompliziert auf die Anlagen zugreifen können. Viele Betriebsleiter nutzen das im Zusammenhang mit Fragen zur Automation, zu den Prozessen oder Funktionen. Bei Hardwareproblemen greifen wir auf die Ersatzteile der Anlagen oder auf das eigene Lager zurück.

Je nach Marktsegment sind bis zu 40 Mitarbeiter in der Lage, während 24 Stunden an 365 Tagen Pikettdienst zu leisten.

Ausserhalb der Bürozeiten wird der Pikettdienst über einen professionellen Wachdienst (Alinag) sichergestellt. Alinag bietet dann den zuständigen Projektleiter oder einen Stellvertreter auf.
 
  • Pikett
  • Nachbetreuung